Neues Drama um Calantha Wollny (16)! Das Sorgenkind von Großfamilie Wollny bestimmt seit einigen Wochen die Schlagzeilen: Verfolgungsjagd mit der Polizei, Zoff mit Mama Silvia (52) und eine Fehlgeburt. Heute nun stand die junge Frau vor Gericht wegen eines Vorfalls im letzten Sommer – und wurde verurteilt.

Im August habe Calantha einer Mitschülerin mit Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Heute nun das Urteil in Neuss: Die 16-Jährige muss für zwei Wochen in eine Jugendarrest-Anstalt. Zudem muss sie einen sozialen Trainingskurs absolvieren, berichtet die Bild Online. Allerdings bestritt sie die Tat, sei angeblich zur Tatzeit in Düsseldorf gewesen. Mama Silvia und Stiefpapa Harald waren ebenfalls vor Gericht anwesend.

Das letzte Wort ist in dem Verfahren allerdings noch nicht gesprochen. Calantha habe nun eine Woche Zeit, um in Berufung zu gehen. Auch wegen des Vorfalls der Verfolgungsjagd mit der Polizei, weil sie und ihr Freund das Familienauto geklaut hatten, wird demnächst noch verhandelt werden.

Eine gute Nachricht könnte es im Hause Wollny dennoch geben, wie ihr im Video seht.

Calantha und Silvia Wollny im Dezember 2016Facebook / silvia.wollny
Calantha und Silvia Wollny im Dezember 2016
Calantha WollnyDie Wollnys - Eine schrecklich große Familie, RTL II
Calantha Wollny
Silvia Wollny mit Sarah-Jane, Loredana, Lavinia, Calantha, Estefania und PeterWENN
Silvia Wollny mit Sarah-Jane, Loredana, Lavinia, Calantha, Estefania und Peter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de