Wer wird es nun? Seit dem letzten James Bond 007: Spectre wird heftig darüber spekuliert, wer der nächste Geheimagent wird. Eine offizielle Stellungnahme gibt es bisher nicht, doch es laufen Wetten – und wenn man diesen vertraut, löst Michael Fassbender (39) jetzt Tom Hardy (39) ab und ist nun selbst der heißeste Anwärter.

Tom Hiddleston (36), Idris Elba (44), Michael Fassbender und Tom Hardy: Immer wieder wird einer dieser Herren als Nachfolger von Daniel Craig (48) gehandelt. Aktuell deutet alles darauf, dass Fassy das Rennen macht. Wie mehrere britische Medien berichten, liegt der bei den Buchmachern derzeit weit vorn. Während Hardys Chancen auf die Rolle inzwischen bei 3:1 liegen, sieht es bei dem Deutsch-Iren mit 2:1 besser aus.

Michaels Fans werden sich über diese Wendung zwar freuen, doch solange die Besetzung nicht von offizieller Seite bestätigt wird, kann noch alles passieren. Wäre der 39-Jährige eurer Meinung nach ein guter 007? Stimmt im Voting darüber ab!

Michael Fassbender bei den British Independent Film Awards in LondonJoanne Davidson/SilverHub/ActionPress
Michael Fassbender bei den British Independent Film Awards in London
Tom Hardy bei einer PressekonferenzSIPA / WENN.com
Tom Hardy bei einer Pressekonferenz
Die bisherigen James-Bond-Darsteller als WachsfigurenSteffi Loos/Getty Images
Die bisherigen James-Bond-Darsteller als Wachsfiguren
Wie würde euch Michael Fassbender als nächster James Bond gefallen?1315 Stimmen
873
Super, er wäre ein großartiger 007!
442
Gar nicht gut, die Rolle passt nicht zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de