Wo steckt Kanye West (39)? Das fragten sich gestern Abend wahrscheinlich einige Zuschauer bei seiner Show während der New Yorker Fashion Week. Während die Models seine neuste Schuhkollektion Yeezy 5 auf dem Laufsteg präsentierten, war von dem Designer weit und breit nichts zu sehen!

Normalerweise ist man es von dem Sänger gewohnt, dass er gerne im Mittelpunkt steht! Anders als bei seinen bisherigen Fashion Shows glänzte Kanye laut TMZ auf dem Catwalk allerdings mit Abwesenheit und ließ sich nicht von seinen Bewunderern für seine Arbeit feiern. War die Show vielleicht zu viel für den angeschlagenen Kanye, der erst im November 2016 nach einem psychischen Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden musste?

Bereits vor der Show hatte seine Frau Kim Kardashian (36) genau diese Befürchtung! Um ihrem Mann bei den Vorbereitungen mental zur Seite zu stehen, reiste sie bereits ein paar Tage vor der Präsentation der Kollektion in New York an. Im Gegensatz zu Kanye ließ sie sich am Abend auch bei der Vorführung blicken. Sie saß wie gewohnt in der ersten Reihe – neben Vogue-Chefin Anna Wintour (67)! Was meint ihr, war die Show zu stressig für Kanye ? Stimmt in der Umfrage ab.

Kim und Co. sind die Make-up-Königinnen schlechthin. Seht im Video, dass Iris Berben (66) gar nichts davon hält.

Kim Kardashian und Kanye WestNeil Warner / Splash News
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian in New YorkAce Pictures via ZUMA Press / Zu
Kim Kardashian in New York
Anna Wintour und Kim KardashianSplash News
Anna Wintour und Kim Kardashian
Was meint ihr, war die Show zu viel Stress für Kanye?302 Stimmen
231
Ganz bestimmt – er mutet sich viel zu viel zu!
71
Nein – er wollte nur nicht im Mittelpunkt stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de