Ein romantischer Valentins-Tag fiel für Schauspieler Robert Pattinson (30) und seine Verlobte FKA Twigs (29) dieses Jahr ins Wasser. Der Hollywood-Hottie war am Tag der Liebe alleine zur Premiere seines neuen Films "The Lost City Of Z" auf der Berlinale zu Gast. Zwei Tage später machte der Twilight-Star mit einem besonderen Date jedoch alles wieder gut: Zur Londoner Permiere seines neuen Streifens führte Robert seine Zukünftige zu einem ihrer seltenen gemeinsamen Auftritt aus und zeigte sich dabei so verliebt wie am ersten Tag!

Zur UK-Vorstellung seines neuen Films am Donnerstag hatte Robert eine Überraschung im Gepäck: FKA Twigs begleitete ihn zur Premierenfeier! Bestens gelaunt schlenderten die Turteltauben über den roten Teppich und konnten dabei ihre Finger nicht voneinander lassen. Immer wieder tauschten die beiden verliebte Blicke, lächelten einander vertraut an und strahlten für die Fotografen.

Wie Daily Mail berichtete, sind der Twilight-Star und die experimentelle Musikerin bereits seit 2014 zusammen und seit 2015 verlobt. Das Rampenlicht suchen Robert und seine modeaffine Zukünftige nicht. Mit gemeinsamen öffentlichen Auftritten hält sich das Paar zurück. Stattdessen sollen die beiden eine einfache und bodenständige Beziehung abseits des Medienrummels führen.

Eiskalt: Bei der Berlinale-Premiere fror sich Roberts Co-Star Sienna Miller (35) ordentlich einen ab: Ihren Nippelblitzer bei Minusgraden seht ihr im Video!

Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Kristen Stewart und Mackenzie Foy, 2012 auf der San Diego Comic-Con
Getty Images
Kristen Stewart und Mackenzie Foy, 2012 auf der San Diego Comic-Con


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de