Bella Thorne (19) ist für ihre bunte Haarpracht bekannt. Egal ob blau, rot oder grün – das Model liebt die Abwechslung! Nachdem Bella ihren Fans zuletzt eine rote Mähne präsentiert hat, überrascht sie jetzt mit einer erneuten Typveränderung: Aus dem flippigen Paradiesvogel wurde eine junge Version der Hollywood-Diva Marilyn Monroe (✝36)!

Mit perfekt in Form geföhnten platinblonden Haaren zeigt sich die Schauspielerin auf Instagram – daneben ein süßer Valentinsgruß an ihre Fans. Und die sind von Bellas neuem Look begeistert! Unter dem Foto kommentieren sie "Du bist die sexy Version von Marilyn Monroe" und "Wow – einfach nur wow". Beim genauen Betrachten des Bildes fällt jedoch auf, dass es sich bei der erblondeten Haarpracht der 19-Jährigen anscheinend um eine Perücke handelt und nicht um ihre echten Haare.

Mehr Mut hatte da wohl Katy Perry (32)! Die verabschiedete sich erst kürzlich von ihren braunen Haaren und überraschte bei den Grammy Awards mit einem platinblonden Longbob! Den trug sie allerdings nicht so edel wie die Schauspielikone Marilyn, sondern griff auf eine wildere Version des Looks zurück. Was meint ihr, sollte sich Bella ihre Haare blond färben lassen? Stimmt in der Umfrage ab.

Bella Thorne gibt es gleich im Doppelpack. Seht im Video, dass sie und ihre Schwester Dani Thorne (24) sich total ähnlich sehen.

Bella Thorne, SchauspielerinInstagram / bellathorne
Bella Thorne, Schauspielerin
Bella Thorne, SängerinFrederick M. Brown/Getty Images
Bella Thorne, Sängerin
Katy Perry bei den Grammy Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Katy Perry bei den Grammy Awards 2017
Was meint ihr, sollte sich Bella ihre Haare blond färben lassen?362 Stimmen
151
Auf jeden Fall – die Farbe steht ihr super!
211
Nein – der Look ist total unnatürlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de