Sie gelten als absolutes Hollywood-Traumpaar! Seit 2011 führen Blake Lively (29) und Ryan Reynolds (40) die perfekte Beziehung. Umso kurioser war der Startschuss, mit dem ihre Liebe begann. Nämlich mit einem Doppeldate – und zwar mit anderen Partnern!

Das plauderte Ryan nun gegenüber Popsugar aus. "Sie war auf dem Date mit einem anderen Typen und ich war mit einer anderen Frau da. Das war das merkwürdigste Date überhaupt, weil zwischen mir und Blake so richtig die Funken sprühten", erinnerte sich Ryan. Auweia, wie unangenehm für die Date-Partner... und wie überraschend für Ryan und Blake! Die waren bis dato nämlich nur gute Freunde.

Ein Jahr vor besagtem Date-Desaster lernten sie sich am Set von "Green Lantern" kennen. Doch sowohl Blake, als auch Ryan waren damals noch in festen Händen. Mehr als Freundschaft war also erstmal nicht drin. Als beide wenig später wieder Single waren, schien ein Doppeldate unter guten Freunden eine super Idee – doch dann kam alles ganz anders! Da hat wohl das Schicksal seine Finger mit im Spiel gehabt.

Als Blake und Ryan dann endlich mal alleine ausgingen, geschah plötzlich alles ganz schnell. Mehr Infos dazu gibt es im folgenden Clip:

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de