Er hatte schon vor seinem Auftritt gewonnen! Miran aus Lübeck gehört zu den vielen jungen Kandidaten, die auch in diesem Jahr bei The Voice Kids ihre Gesangskarriere ins Rollen bringen wollen. Doch für den 14-Jährigen erfüllte sich bereits vor seiner Performance auf der Show-Bühne ein absoluter Traum. Denn er erhielt die Einladung zu den Blind Auditions von einem internationalen Popstar: Shawn Mendes (18) klingelte bei dem Nachwuchstalent durch!

"Hallo, hier ist Shawn Mendes. Ich rufe nur an, um dir zu sagen, dass du in den Blind Auditions bist", verkündet der Sänger seinem Fan Miran am Telefon. Für den rückt in diesem Moment die Tatsache, dass er bei "The Voice Kids" auftreten darf, in den Hintergrund. Denn mit dem Kanadier hat das Nachwuchstalent gerade sein größtes Idol an der Strippe.

Kein Wunder, dass er dank dieses einmaligen Erlebnisses mit einer Extraportion Selbstbewusstsein die Castingshow-Bühne erobert. Mit dem Shawn-Mendes-Hit "Treat You Better" heizt er dem TV-Studio ordentlich ein und singt sich spielend leicht eine Runde weiter. Mit Coach Sasha (45) wird er nun versuchen, sich bis ins Finale zu kämpfen. Und wer weiß, vielleicht wartet da ja sogar ein Duett mit seinem Idol auf den Teenie-Boy.

Mark Forster, Lena Meyer-Landrut und Sasha bei "The Voice Kids"
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster, Lena Meyer-Landrut und Sasha bei "The Voice Kids"
"The Voice Kids"-Kandidaten mit ihren Coaches im Halbfinale 2016
Clemens Bilan/Getty Images
"The Voice Kids"-Kandidaten mit ihren Coaches im Halbfinale 2016
Camila Cabello und Shawn Mendes bei den People's Choice Awards 2016
Getty Images
Camila Cabello und Shawn Mendes bei den People's Choice Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de