Was für tolle Nachrichten aus dem Hause Spears! Jamie Lynns (25) Tochter Maddie (8) hat ihren schweren Unfall gut überstanden und ist inzwischen wieder gesund. Der Achtjährigen geht's schon wieder so gut, dass sie sogar ihren Lieblingssport ausüben kann. Mama Jamie Lynn veröffentlichte dazu stolz ein Video.

Mit den Worten "heute erstes Basketball-Training" kommentierte Britney Spears' (35) Schwester ein Video auf ihrem Instagram-Account. Darunter teilten Jamie Lynns Fans ihre Freude über Maddies Genesung. Mit Kommentaren wie "Wahnsinn, wie schnell Kinder wieder auf die Beine kommen", "So glücklich, dass es ihr gut geht" oder "Das ist so schön, ich könnte weinen" zeigten die User ihre Anteilnahme.

Maddie verunglückte Anfang Februar bei einem Quadunfall schwer und soll sogar einige Zeit bewusstlos unter Wasser gewesen sein. Die Kleine wurde schließlich mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht und versorgt. Ihre Mama Jamie Lynn war bei diesem tragischen Zwischenfall nicht anwesend.

Mehr Informationen zu dem Zwischenfall seht ihr im Clip!

Maddie Briann Aldridge und Jamie Lynn SpearsInstagram / jamielynnspears
Maddie Briann Aldridge und Jamie Lynn Spears
Jamie Lynn Spears und ihre Tochter Maddie (v.r.)Instagram / jamielynnspears
Jamie Lynn Spears und ihre Tochter Maddie (v.r.)
Jamie Lynn Spears bei den "CMT Music Awards 2015"Jason Merritt / Getty Images
Jamie Lynn Spears bei den "CMT Music Awards 2015"
Was meint ihr – ist es für Maddie noch zu früh, um wieder Sport zu treiben?591 Stimmen
314
Ja! Eine längere Genesungszeit würde ihr bestimmt gut tun.
277
Nein! Kinder erholen sich schnell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de