Lindsay Lohan (30) wagt den Neuanfang! Zum Jahresbeginn löschte die Schauspielerin alle ihre Bilder auf Instagram. Ein symbolischer Schritt, denn das Multitalent wollte ein neues Kapitel in seinem Leben aufschlagen. Jetzt präsentierte Lindsay die beruflichen Ergebnisse ihrer Besinnungsphase: Sie entwickelt eine eigene TV-Show!

In der Talkrunde The View plauderte Lindsay Lohan Details über ihre geplante Show "Nerd" aus, in der sie nicht nur als Produzentin, sondern auch als Darstellerin mitwirkt. Das Konzept der Reihe versuchte Lindsay so zusammenzufassen: "Es ist ein bisschen schwierig, das zu erklären. Im Grunde genommen gehe ich zu jemandem nach Hause und übernehme für 24 Stunden alle Social-Media-Profile dieser Person." In dieser Zeit werde sie den Kandidaten Aufgaben stellen – und zwar in Bereichen, in denen sie sich als Profis sehen. Das Sahnehäubchen der Sendung: "Sie (die Teilnehmer, Anm. d. Red.) gewinnen damit Geld, was dann für wohltätige Zwecke gespendet wird", kündigte Lindsay an. Lustig soll die Sendung außerdem werden!

Für LiLo ist es das erste Projekt dieser Art. In schauspielerischer Hinsicht sorgte sie zuletzt 2014 für Furore, als sie in London eine Theaterrolle spielte. Dass die Erlöse aus "Nerd" an Charity-Organisationen gehen, ist für eingefleischte Fans der Entertainerin wohl keine Überraschung: Sie engagiert sich nämlich in letzter Zeit immer häufiger für Menschen in Not.

Lindsay Lohan Anfang 2017 bei "The View"Instagram / lindsaylohan
Lindsay Lohan Anfang 2017 bei "The View"
Lindsay Lohan und Nigel Lindsay 2014 bei einem Photocall für ihr TheaterstückTim P. Whitby / Getty Images
Lindsay Lohan und Nigel Lindsay 2014 bei einem Photocall für ihr Theaterstück
UN-Sprecher Dan Thomas und Lindsay LohanInstagram / lindsaylohan
UN-Sprecher Dan Thomas und Lindsay Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de