Was ist denn bei Lindsay Lohan (30) los? Die hübsche Schauspielerin hat Anfang der Woche ihre gesamten Instagram-Bilder gelöscht. Für die sonst so Social-Media-aktive Lindsay ganz schön ungewöhnlich. Doch was steckt hinter dieser Aktion?

Kein einziges Foto ist mehr auf der Instagram-Seite der 30-Jährigen zu finden. Wie ein Sprecher des Hollywood-Stars der US Weekly offenbarte, hat das einen ganz entscheidenden Grund. "Lindsay befindet sich derzeit in einer Phase der Erneuerung. Sie hat positive Veränderungen in ihrem Leben vorgenommen." Die Schauspielerin selbst äußerte sich in einem kurzen Statement, dass sie große Hoffnungen in 2017 setze: "Ich freu mich so auf ein neues Kapitel in meinem Leben." Klingt ganz danach, als würde die einstige Skandalnudel ihr Leben von Grund auf ändern wollen.

Seit der Trennung von ihrem Ex-Verlobten, dem Milliardärssohn Egor Tarabasov im vergangenen Sommer, hat sich die hübsche Rothaarige bereits zunehmend aus ihren Social-Media-Kanälen zurückgezogen. Anscheinend ging die Trennung nicht spurlos an dem Hollywood-Star vorbei. Mehrmals soll der Unternehmer fremdgegangen sein und sie sogar verprügelt haben. Doch Gerüchten zufolge soll Lindsay seit Dezember letzten Jahres in ihrem Manager Scott Carlsen ihr neues Liebesglück gefunden haben.

Womit Lindsay auch hierzulande Negativschlagzeilen machte, könnt ihr euch im folgenden Clip anschauen.

Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Matthias Nareyek/Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Lindsay Lohan bei einer DailyMail-Party
Slaven Vlasic/Getty Images for Daily Mail
Lindsay Lohan bei einer DailyMail-Party
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Tim P. Whitby/Getty Images
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de