Ih, wie eklig! In der aktuellen Folge von Germany's next Topmodel passierte stylingtechnisch so einiges: Es stand nämlich das gefürchtete Umstyling an. Und dazu gehörte nicht nur eine andere Frisur, sondern auch eine exklusive Maniküre und Pediküre. Als Kandidatin Giuliana ihre Schuhe zur bevorstehenden Fußbehandlung auszog, sorgte das allerdings für eine böse Überraschung!

"Man hätte lieber einen Hufschmied rufen sollen", stieß Heidi beim Anblick der nicht ganz so zarten Füßchen des Nachwuchs-Models hervor. Doch die eher ungepflegten Zehennägel stellten bei weitem das kleinere Übel dar. Viel schlimmer: Giulianas Füße stanken bis zum Himmel, sodass Heidi und ihr Jury-Kollege Michael Michalsky (50) sich prompt die Nase zuhalten mussten.

Vor Ekel bekam sich die Modelmama kaum ein und rechtfertigte ihre drastische Reaktion sogar gegenüber Michael: "Das ist, weil ich auch nicht spüle und sowas." Mit Gestank kann die erfahrene Laufsteg-Queen also offenbar gar nicht gut umgehen. Ein Glück, dass Giulianas Füßchen direkt auf Vordermann gebracht wurden!

Heidi Klum in West Hollywood, November 2016Photographer Group / Splash News
Heidi Klum in West Hollywood, November 2016
Germany's Next Topmodel 2017Clint Brewer/Splash News
Germany's Next Topmodel 2017
Designer Michael Michalskyimagebroker.com (ActionPress)
Designer Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de