Huch, was war denn da wieder mit Jennifer Lopez (47) los? Beim Apartment-Shopping in New York flippte die schöne Sängerin jetzt plötzlich völlig aus. Hintergrund waren die aufdringlichen Paparazzi, die sich vor ihrem Haus in der Nähe des Madison Square Parks tummelten. "Nicht vor meinem Haus, geht weg von meinem Haus", schrie J.Lo verärgert, als sie versuchte, die Eingangstür zu erreichen und dabei von ihren Bodyguards mit großer Mühe abgeschirmt wurde. Der Ausraster war übrigens nicht etwa vorhersehbar. Kurz vorher hatte sie an anderer Stelle nämlich noch friedlich vor den Kameras posiert. Mit Jennifer sollte man sich wahrlich nicht anlegen...