Öffentliche Auftritte von Rihanna (29) gleichen oft einer Zeitreise – rein styletechnisch. Ihr letzter Stopp: die 90er Jahre. Die ließ die Musikerin jetzt anlässlich der Paris Fashion Week bei einem Spaziergang durch die französische Metropole mit ihrer Mode wieder aufleben.

Herkömmliche Schlaghosen können bei diesem Beinumfang einpacken! RiRi hüllte ihren schmalen Körper in lockere XXL-Highwaist-Jeans mit Mega-Beinumfang. Vom Look her erinnerte die Hose stark an die Baggy-Hosen, die vor allem in der Hip-Hop-Szene sehr beliebt waren – und in den 90ern sehr gern unterm Po getragen wurden. Farblich dazu passend, trug die 29-Jährige eine Jeans-Jacke über einem schlichten weißen Croptop. Abgerundet wurde das Outfit von einer stylishen Sonnenbrille und einer Baskenmütze in Lack-Optik.

Apropos Hip Hop: Der Look erinnert doch stark an DMX (46), der stets die lässige Kombination aus lockerem Shirt, einer weiten Jacke und einer dazu passenden Baggy-Pants bevorzugte. Der fünfzehnfache Vater veröffentlichte 1999 sein Album "And Then There Was X", das zu einem Verkaufsschlager wurde – und den Rapper mit seinem typischen, coolen Look berühmt machte.

Wie gefällt euch Rihannas Outfit? Stimmt unten ab. Wer sonst noch experimentierfreudig mit Klamotten umgeht, erfahrt ihr im Clip.

Rihanna in ParisTeamB / Splash News
Rihanna in Paris
Rihanna, SängerinTeamB / Splash News
Rihanna, Sängerin
DMX bei den VH1 Hip Hop Honors in der Brooklyn Academy of MusicLarry Busacca / Getty Images
DMX bei den VH1 Hip Hop Honors in der Brooklyn Academy of Music
Wie gefällt euch Rihannas Baggy-Look?481 Stimmen
319
Das sieht so cool aus!
162
Oh man, das ist doch richtig out mittlerweile!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de