Endlich geht es Ex-Bachelor Oliver Sanne (30) wieder besser. Der einstige Rosenverteiler musste 13 Wochen im Krankenhaus verweilen und wegen eines Bandscheibenvorfalls fünf Operationen über sich ergehen lassen. Kein Wunder, dass die Strapazen auch an seinem Körper nicht spurlos vorbeigingen. Der einstige Muskelmann blickt auf seinem Social-Media-Account wehmütig auf die Zeit vor seinem Krankenhausaufenthalt und seinen Muskelbody zurück.

Oli veröffentlicht auf seinem Instagram-Profil ein Bild von sich, auf dem er seine Bauchmuskeln präsentiert. "Lange ist es her. Leider ist davon nicht mehr viel übrig. Außer die hässliche Cap. Schönes Wochenende, Leute!", kommentiert er das Foto. Anscheinend haben die letzten Wochen auch an seinem Körper genagt und die Bauchmuskeln sind Geschichte!

Doch seinen Fans ist nur eines wichtig: "Hauptsache ist doch, du wirst wieder gesund! Und der Rest kommt dann. Du bist großartig so wie du bist!" und "Ich hoffe, dass die Genesung bald eintritt! Mach dir keinen Kopf. Dich entstellt gar nichts!", lauten zwei Kommentare der besorgten User. Und damit haben sie Recht: Das Wichtigste ist doch, dass sich Oli wieder auf dem Weg der Besserung befindet. Was denkt ihr über seinen Post? Stimmt im Voting darüber ab.

Ex-Bachelor Oliver Sanne im KrankenhausFacebook / BachelorOli
Ex-Bachelor Oliver Sanne im Krankenhaus
Oliver SanneInstagram/ oliver_sanne
Oliver Sanne
Oliver Sanne im FitnessstudioInstagram/ oliver_sanne
Oliver Sanne im Fitnessstudio
Könnt ihr Olivers Wehmut nachvollziehen?1615 Stimmen
551
Na klar, er muss jetzt wieder von vorne anfangen und mehr trainieren.
1064
Nein, die Hauptsache ist doch, dass er gesund ist, der Body interessiert doch niemanden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de