Wie nachtragend ist Meg Ryan (55) wirklich? Nach jahrelangem On-Off-Spiel mit dem Musiker John Mellencamp (65) scheinen die romantischen und sogar freundschaftlichen Bande endgültig zerrissen zu sein. In einem Interview schilderte der 65-Jährige jetzt, dass die Beziehung absolut hoffnungslos sei.

"Sie kann mich auf den Tod nicht ausstehen!", sprach der Schauspieler über seine Ex-Freundin Meg Ryan in der SiriusXM Radio Show. Er habe sie immer geliebt, doch die 55-Jährige wolle jetzt nichts mehr mit ihm zu tun haben. "Frauen hassen mich", sprach er weiter. "Ich glaube, das liegt daran, dass ich mich wie ein Kind benehme. Ich bekomme Wutanfälle, nörgle herum, beschwere mich. Ich bin launisch. All das, was einen schlechten Kerl ausmacht, bin ich", gestand der Künstler.

John hätte offenbar alles in seiner Macht stehende versucht, um die Beziehung mit der Blondine zu retten. Sie hätte jedoch die Schnauze voll von ihm und den Rock-Musiker erneut abgewiesen. "Ich kann ihr das nicht mal übel nehmen", erzählte er weiter. Meg und John waren drei Jahre lang ein Paar. Nach mehreren Anläufen hatten sie sich 2014 aufgrund von zu großer örtlicher Distanz endgültig getrennt. "Sie lebte in New York und er lebte in Indiana. Das war letztendlich der Grund", erzählte eine Quelle People. Was meint ihr, hat die Schauspielerin völlig überreagiert? Stimmt jetzt in unserer Umfrage ab.

Auch Sarah Lombardi (24) muss lernen mit Hass umzugehen. Erfahrt mehr in unserem Video:

John Mellencamp in New YorkRobert O'neil/Splash News
John Mellencamp in New York
John Mellencamp auf der BühneJeff Moore / Zuma Press / Splash News
John Mellencamp auf der Bühne
Meg Ryan und John MellencampTK / Splash News
Meg Ryan und John Mellencamp
Was meint ihr, übertreibt Megan mit ihrem Hass gegenüber John?483 Stimmen
136
Total! Es ist schließlich ein abgeschlossenes Kapitel. Sie soll drüber hinwegkommen.
347
Ich denke nicht. Wer weiß, was wirklich zwischen den Beiden passiert ist und ihre Reaktion auslöste.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de