Sara Kulka (26) hat es in der letzten Zeit wirklich nicht leicht. Nach der Geburt von Töchterchen Nummer 2 erlebte die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin eine extreme Umstellung. Als wäre das nicht schon genug, verriet Sara jetzt noch, dass nicht alle in ihrem Umfeld positiv auf die Geburt von Annabell reagierten.

Die 26-Jährige berichtete auf ihrer Facebook-Seite, dass sie mit ihrem Mann und den beiden Mädchen unterwegs gewesen sei. Die vier trafen schließlich auf ein älteres Paar, das Sara schon länger vom Sehen kannte. "Das ältere Ehepaar hat Annabell das erste Mal gesehen. Sie haben meinem Mann auf die Schulter geklopft und gesagt 'Sag mal, kannst du keinen Jungen machen? Hast ja nur Mädchen geschafft'."

Für die stolze Mama war diese Aussage wie ein Schlag ins Gesicht. Sara bezog schließlich Stellung und konterte: "Ich habe nur gesagt, dass wir uns zwei Mädchen gewünscht haben." Dass fremde Menschen so negativ auf ihr großes Glück reagierten, war für das Model äußerst schmerzhaft.

2015 wurde nicht nur Sara Mama. Im Clip seht ihr, welche Promis noch Nachwuchs bekamen!

Sara Kulkas Töchter Annabell und MatildaInstagram / kulkasara
Sara Kulkas Töchter Annabell und Matilda
Sara Kulka, ModelInstagram / kulkasara
Sara Kulka, Model
Sara Kulka mit Töchterchen AnnabellInstagram / kulkasara
Sara Kulka mit Töchterchen Annabell
Was meint ihr – sieht Sara die Aussage des Ehepaars vielleicht zu kritisch?2744 Stimmen
1071
Ja, das denke ich. Das sind doch Aussagen, die man einfach macht, ohne groß nachzudenken.
1673
Nein. Ein Kind ist ein wunderbares Geschenk, ganz egal ob Junge oder Mädchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de