Was für ein aufregender Abend für Noah Cyrus (17)! Die kleine Schwester von Schauspielerin und Musikerin Miley Cyrus (24) trat am Wochenende zum ersten Mal als Sängerin bei einer Preisverleihung auf. Bevor sie jedoch bei den iheartRadio Music Awards ihr Können unter Beweis stellen konnte, wurde sie von Mileys kurzer, aber sehr emotionaler Rede überrascht. Mit süßem Fan-Plakat und dem passenden T-Shirt zeigte die 24-Jährige, wie stolz sie auf ihre jüngere Schwester ist.

"Ich bin so aufgeregt. Der nächste Künstler ist zweifellos die coolste Person, die ich kenne. Ihre Stimme ist unglaublich." Mit diesen Worten kündigte Miley den Auftritt von Noah an. Sie sei nicht nur ein Vorbild für sie, fuhr die "Hannah Montana"-Darstellerin fort, sie bewundere auch, dass die 17-Jährige in ihren jungen Jahren schon wisse, wer sie als Künstlerin sein möchte. "2017 wird das Jahr von Noah Cyrus. Einen großen Applaus für die allerliebste Person auf der ganzen Welt." Miley war nicht das einzige Familienmitglied, das die Jüngste im Cyrus-Clan unterstützte. Im Publikum saßen Mama Tish (57) und Papa Billy Ray (55), die die Performance ihres Kükens kaum erwarten konnten.

In Los Angeles nahm Noah zusammen mit dem britischen Rapper Labrinth ihre erste Single "Make Me (Cry)" auf. Das Musikvideo wurde seit Veröffentlichung im November 2016 bereits 55 Millionen Mal angeklickt. Für 2017 wurde ihr Debütalbum NC-17 angekündigt.

Kritiker behaupten, dass Noahs und Mileys Stimmen ziemlich ähnlich klingen. Verschafft euch selbst einen Eindruck im folgenden Video.

Tish, Billy Ray, Miley und Noah Cyrus bei den iHeartRadio Music Awards 2017Christopher Polk/Getty Images for iHeartMedia
Tish, Billy Ray, Miley und Noah Cyrus bei den iHeartRadio Music Awards 2017
Billy Ray, Miley und Noah Cyrus bei den iHeartRadio Music Awards 2017Christopher Polk/Getty Images for iHeartMedia
Billy Ray, Miley und Noah Cyrus bei den iHeartRadio Music Awards 2017
Sängerin Miley Cyrus bei den Billboard Music Awards 2013Jason Merritt/Getty Images
Sängerin Miley Cyrus bei den Billboard Music Awards 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de