Sorgerechts-Drama zwischen Kourtney Kardashian (37) und Scott Disick (33)! Eigentlich wollten die Kardashian-Beauty und ihr Ex die Erziehung ihrer drei Kinder Mason (7), Penelope (4) und Reign (2) gemeinsam angehen. Nach Scotts andauernden Feier-Eskapaden soll die älteste Kardashian-Schwester nun allerdings auf das alleinige Sorgerecht pochen. Die Streitigkeiten zwischen den Reality-Stars drohen deshalb jetzt zu eskalieren: Scott feuert wütend gegen die Mutter seiner Kinder zurück!

Wie Radar Online berichtete, soll es nach Kourtneys Ankündigung zum heftigen Streit gekommen sein. "Kourtney und Scott haben sich in die Haare gekriegt, nachdem sie ihm gesagt hatte, dass sie das alleinige Sorgerecht fordert und er gesagt hat, dass er das niemals zulassen werde", erklärte ein Insider aus dem Umfeld der Keeping up with the Kardashians-Stars. Für Kourtney stelle vor allem Scotts Alkohol-Konsum eine Gefahr für ihre Kinder dar. Der 34-Jährige erkennt dasselbe Problem bei seiner Ex: "Er hat ihr gesagt, dass sie auch betrunken gewesen sei und dass der einzige Unterschied wäre, dass sie es besser versteckt habe."

Scott sei gewillt sich auf einen schmutzigen Sorgerechts-Prozess einzulassen: "Scott wird Kourtney bis zum bitteren Ende bekämpfen, wenn er muss, denn er will sie damit nicht durchkommen lassen", erklärt die Quelle. "Er findet nicht, dass seine Kinder bei ihm in Gefahr sind. Er hat ihr gesagt, sie soll sich verpissen!"

Kardashians 2.0? Im Video erfahrt ihr, welche deutsche Schwesternschar in die Fußstapfen der Reality-Schwestern treten will!

Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York
Paul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de