In der Kultserie Friends geht es ja eigentlich, wie der Name schon sagt, um Freunde. Lisa Kudrow (53) spielte in zehn Staffeln die Rolle der lustigen Phoebe Buffay. Jetzt kam allerdings raus: Die sympathische Amerikanerin wurde am Set krass gedisst – und DAS auch noch von einem Kollegen!

Lisa war zu Gast in der Show "Watch What Happens Live". Ihr wurde die Frage gestellt, welcher Star am Set denn auch mal ein schlechtes Verhalten an den Tag gelegt hätte. Die unfassbare Antwort der Blondine: "Während der Proben war ich meistens ungeschminkt. Als die Kamera dann lief und meine Haare und mein Make-up gemacht waren wurde mir gesagt: 'Jetzt bist du f***bar.'" Von wem der gemeine Seitenhieb kam, hat die Schauspielerin allerdings nicht ausgeplaudert.

Die toughe Lisa hat es aber locker genommen: "Da war wohl jemand nervös vor der Show und wollte lustig sein." Zum Glück gab es solche negativen Reaktionen sonst für die Schauspielerin nicht: Für ihre Rolle in "Friends" wurde Lisa unter anderem in der Kategorie "Beste Schauspielerin in einer TV-Serie" 2001 mit einem Satellite Award ausgezeichnet. Was sagt ihr zu dem Diss? Stimmt am Ende des Artikels in der Umfrage ab.

Ihre Fans können Lisa Kudrow in diesem Jahr im Kino bewundern: In der Komödie "Table 19" spielt sie an der Seite von US-Star Anna Kendrick (31). Der Film startet im September in den deutschen Kinos.

Lisa KudrowImeh Akpanudosen/Getty
Lisa Kudrow
David Schwimmer, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Courteney Cox, Jennifer AnistonZuma Press INC. / ActionPress
David Schwimmer, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Courteney Cox, Jennifer Aniston
Lisa Kudrow bei den Marie Claire's Image Maker Awards in Los AngelesMatt Winkelmeyer/Getty Images for Marie Claire
Lisa Kudrow bei den Marie Claire's Image Maker Awards in Los Angeles
Was sagt ihr zum Diss gegen Lisa?1435 Stimmen
910
Total daneben – Megafies!
525
Das war bestimmt nicht so gemeint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de