Miese Laune in der Stadt der Liebe? Victoria Beckham (42) machte sich in der Vergangenheit nicht immer einen Namen als Spaßkanone. Ihr berühmtestes Markenzeichen: ihr eisiger Gesichtsausdruck. Der färbte jetzt offensichtlich auch auf ihren ältesten Sohn Brooklyn (18) ab. Er und Victoria zeigten sich jetzt in Paris. Die Stimmung zwischen den beiden schien aber alles andere als gut zu sein – bis eine junge Dame ins Spiel kam!

Gut eine Woche nach Brooklyns 18. Geburtstag waren er und die Designerin nun zusammen in Paris unterwegs. Nach ihrer Ankunft schlenderten Mutter und Sohn gemütlich durch die Straßen der französischen Hauptstadt. Dabei fiel allerdings eins auf: Aus welchen Gründen auch immer war die Stimmung auf dem Gefrierpunkt!

Ganz anders am Tag darauf. Wieder erkundeten Mutter und Sohn die französische Hauptstadt, besuchten das Louvre – aber nicht allein! Mit dabei war nämlich Brooklyns angebliche Ex-Flamme Sonia Ben Ammar (18). Und siehe da: Plötzlich war der Nachwuchs-Fotograf richtig gut gelaunt, strahlte übers ganze Gesicht. Ob zwischen den beiden (wieder) was läuft? Ein schönes Paar würden sie auf jeden Fall abgeben. Zumindest weiß Sonia, wie sie Brooklyn aufheitert...

Im Herbst vergangenen Jahres trennten sich Brooklyn und seine Liebste Chloë. Im Clip seht mehr zum Ex-Paar!

Victoria Beckham mit ihrem ältesten Sohn BrooklynTeam B / Splash News
Victoria Beckham mit ihrem ältesten Sohn Brooklyn
Brooklyn Beckham und Sonia Ben Ammar in ParisSplash News
Brooklyn Beckham und Sonia Ben Ammar in Paris
Brooklyn, Sonia und Victoria vor dem LouvreSplash News
Brooklyn, Sonia und Victoria vor dem Louvre
Was meint ihr – sind Brooklyn und Sonia ein Liebespaar?917 Stimmen
471
Ja klar! Sonst würde er sie doch nicht seiner Mama vorstellen und mit beiden zusammen etwas unternehmen.
446
Nein, das denke ich nicht! Sie sind bestimmt nur befreundet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de