Läuten für Prinz Harry (32) und Meghan Markle (35) die Hochzeitsglocken? Für die Briten wäre das jedenfalls der absolute Traum. Und der könnte schon bald in Erfüllung gehen. Die Gerüchte: Das Paar wird sich im Hochsommer verloben. Jetzt steht angeblich auch ein Termin für den Antrag fest!

Für seinen Kniefall soll sich Harry ein ganz bestimmtes Datum ausgesucht haben. Daily Star will erfahren haben, dass der 32-Jährige am 4. August um Meghans Hand anhalten möchte. Denn dieser Tag ist ein ganz besonderer: Zum einen ist es der Geburtstag der Schauspielerin und zum anderen wurde auch Harrys Urgroßmutter an einem 4. August geboren. Wenn Meghan "Ja" sagt, soll die Hochzeit allerdings erst 2018 stattfinden – 2017 ist der royale Terminkalender bereits durch ein anderes großes Event blockiert: Queen Elizabeth II. (90) und Prinz Philip (95) feiern im November ihren 70. Hochzeitstag.

Harry und Meghan verbrachten gerade ihren ersten gemeinsamen Liebesurlaub in Norwegen. Zudem zeigten sie sich turtelnd auf einer Hochzeit von Freunden auf Jamaika. Ob sie sich dort wohl schon für ihre eigene Feier inspirieren ließen?

Im Clip seht ihr, warum sich die Briten über eine Verlobung des Paares freuen würden:

Prinz Harry beim MarathontrainingJackson/Getty Images
Prinz Harry beim Marathontraining
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall in LondonVictoria Jones - WPA Pool/ Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall in London
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem ersten gemeinsamen AuftrittAshley Anguin / Splash News
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de