Sex im Auto! Bert Wollersheim (65) traut man so einiges zu, also auch eine heiße Nummer auf der Rückbank. Wenn es allerdings das erste Mal ist, erwartet man das vielleicht auch nicht unbedingt vom einstigen Puffkönig. In seiner Autobiografie veröffentlichte Bert jetzt unzählige, teilweise unbekannte Einzelheiten aus seinem Privatleben. Auch bei Details zu seinen ersten sexuellen Erfahrungen nahm der 65-Jährige kein Blatt vor den Mund.

"Den ersten Sex hatte ich mit einer netten Frau auf dem Rücksitz des Daimlers meines Vaters. Meine Güte, mit 18, das erste Mal. Ich war beschäftigt, sie gleichzeitig zu küssen und zu befriedigen. So kannte ich es aus Filmen", zitiert Bild Online aus der Rohfassung von Berts Memoiren. Bei dieser einen Dame blieb es im Leben des Rotlichtkönigs allerdings nicht.

"Sage einer Frau, dass du sie liest, gib ihr ein gutes Gefühl, kaufe ihr etwas Schönes und sie tut alles für dich", verriet Bert sein Erfolgsgeheimnis beim weiblichen Geschlecht. Diese Einstellung habe ihm auch dabei geholfen, seine Karriere im Rotlichtmilieu anzukurbeln und schneller erfolgreich werden zu können. Was sagt ihr zu diesen Enthüllungen? Stimmt im Voting ab!

Bert Wollersheim im UrlaubFacebook / Bert Wollersheim
Bert Wollersheim im Urlaub
Bert Wollersheim, ehemaliger Rotlichtkönig DüsseldorfsAEDT/WENN.com
Bert Wollersheim, ehemaliger Rotlichtkönig Düsseldorfs
Bert Wollersheim bei der "Kopf oder Zahl"-Premiere 2009 in EssenRalph Orlowski / Getty Images
Bert Wollersheim bei der "Kopf oder Zahl"-Premiere 2009 in Essen
Was sagt ihr zu Berts erstem Mal im Auto?877 Stimmen
173
Krasse Sache! Nicht mal ihm hätte ich das zugetraut.
704
Naja, wenn es sich so ergibt, warum nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de