Sie lässt sich nicht unterkriegen. Schockmeldung von Sarah Joelle Jahnel (27): Sie wurde geschlagen und körperlich misshandelt. Mit blauen Flecken, einem verletzten Auge und einer Wunde am Knie fand sie Micaela Schäfer (33) in einem Hotelflur. Der Mann – angeblich ein Ex-Freund des Models – wurde festgenommen. Auf ihrem Social-Media-Profil zeigt sich die Dschungelcamperin jetzt aber schon wieder enorm kämpferisch!

"Wenn dich jemand zum Fallen bringt: Aufstehen, Krönchen richten und alten Ballast endgültig hinter sich lassen!", schreibt die Sängerin auf Facebook und postet gleich ein Foto dazu. Ein Freund gibt ihr Zuspruch und kommentiert: "Genau so macht man das. Ich bin ein Fan von dir und du siehst auf dem Bild wieder super hübsch aus!" Von dem angeschlagenen Auge sieht man nämlich nichts mehr. Ob sich der Beitrag der ehemaligen DSDS-Teilnehmerin tatsächlich auf die Prügel-Attacke bezieht, ist unklar. Bisher wollte sie sich noch nicht genauer dazu äußern.

Aktuell ist die Blondine glücklich liiert. Wer ihr Traumprinz ist, will sie allerdings nicht verraten. Warum und ob sie mit ihrem Freund vielleicht bald eine Fernbeziehung führt, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

Sarah Joelle JahnelFacebook / Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel mit ihrem FreundFacebook / Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel mit ihrem Freund
Sarah Joelle Jahnel auf dem Red Carpet in KölnVoß, Cindy
Sarah Joelle Jahnel auf dem Red Carpet in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de