Krasser Diss gegen seine Familie! Dass Rapper Soulja Boy (26) gerne mal austeilt, ist nichts neues. So beschimpfte er vor Kurzem Sänger Chris Brown (27) und unterstellte ihm eine Kokainsucht. Gegenüber seiner Ex-Geliebten und ihrem Freund sprach er sogar eine Morddrohung aus. Jetzt hat der Musiker eine neue Zielscheibe für seine Hasstiraden: seine eigene Familie!

"Ich werde meine Mutter und meinen Bruder bloßstellen. Sie ist Cracksüchtig und er lebt mit seinem Vater nicht in der Hood, sie suchen nach Leuten, die sie f*****", soll der Rapper laut The Wrap am Montag getwittert haben. Der Post wurde mittlerweile gelöscht. Anlass für die Beleidigungen war angeblich ein Song seines Bruders John Way, in dem er Soulja Boy als egoistischen Betrüger bezeichnete. Zudem zeigte sich John erbost darüber, dass der 26-Jährige trotz seines Millionenvermögens ihre Mutter von Sozialhilfe leben lasse.

Soulja Boy wollte diese Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen. Der Rapper teilte mit, dass er gute Gründe habe, seine Familie nicht länger finanziell zu unterstützen: "Wenn du deiner Mutter 100.000 geben würdest und sie es in einer Woche ausgibt, wärst du auch sauer", twitterte er und schrieb in einem weiteren Post: "Wenn ihr nicht wertschätzt, dass ich euch geholfen habe, dürft ihr euch nicht ärgern, wenn ich damit aufhöre."

Im Clip seht ihr, dass auch zwischen den Rapperinnen Nicki Minaj und Remy dicke Luft herrscht:

Soulja Boy, RapperInstagram / souljaboy
Soulja Boy, Rapper
Soulja Boy, RapperInstagram / souljaboy
Soulja Boy, Rapper
Rapper Soulja Boy während der "BET Music Moguls"-Premiere in West HollywoodMaury Phillips / Freier Fotograf
Rapper Soulja Boy während der "BET Music Moguls"-Premiere in West Hollywood
Was denkt ihr über Soulja Boys Beleidigungen gegenüber seiner Familie?241 Stimmen
132
Egal was seine Familie getan hat – solche Beschimpfungen gehen gar nicht!
109
Harte Worte, aber er wird schon seine Gründe dafür haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de