Schon als kleines Mädchen bekommt sie nicht genug. Daniela Katzenberger (30) ist für ihre Make-up-Leidenschaft bekannt und wird auch oft wegen dieser kritisiert. Davon lässt sich die Kultblondine allerdings nicht verunsichern und kontert lieber mit Humor. Auch jetzt teilte sie wieder einen witzigen Post, der beweist: Die Anfänge ihres ungewöhnlichen Hobbies liegen bereits in ihrer frühen Jugend!

Daniela postete kürzlich ein Bild auf Facebook, das sie zusammen mit Mama Iris zeigt. "Viel Farbe im Gesicht fand ich halt schon immer irgendwie toll", schrieb sie scherzhaft dazu. Die Aufnahme stammt von Karneval 1997 – die kleine Katze ist damals zarte elf Jahre alt und hat noch ihre braune Naturhaarfarbe. Passend zum Anlass bekommt sie von Iris eine ordentliche Schicht Schminke verpasst. Die Fans sind begeistert vom Mutter-Tochter-Gespann. "Wie liebevoll konzentriert deine Mama schaut" und "Ich liebe deine alten Fotos", sind zwei der Kommentare.

Auch wenn sich Daniela heute viel natürlicher und manchmal sogar zerzaust und ungeschminkt auf ihren Social-Media-Kanälen präsentiert, macht sie aus ihren Schmink- und Stylingsünden der Vergangenheit kein Geheimnis.

Daniela und Lucas (49) geben via Facebook und Co. gerne einen Einblick in ihr Familienleben. Wo sie allerdings strikt eine Grenze ziehen, erfahrt ihr im Video!

Mama Iris und Daniela KatzenbergerFacebook / katzenberger.daniela
Mama Iris und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger bei der 1Live Krone in BochumKatrin Hauter / ActionPress
Daniela Katzenberger bei der 1Live Krone in Bochum
Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und Tochter SophiaFacebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und Tochter Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de