Nathalie Emmanuel (28) kennen vielen Fans der Fantasy-Serie Game of Thrones als die schöne Dolmetscherin Missandei. Sie ist aber nicht nur Seriendarstellerin, sondern spielte auch schon in erfolgreichen Kinofilmen wie Fast & Furious 7 mit. Für ein Magazin-Shooting verwandelte sich die Britin nun in einen sexy Vamp. Nathalie sprach dabei über ein wichtiges Thema: Minderheiten seien im Showbusiness völlig unterrepräsentiert!

Die 28-jährige, deren Mutter aus der Dominikanischen Republik stammt, sei in ihrer Kindheit vom TV sehr geprägt geworden – im negativen Sinne. "Als ich aufwuchs, war es für mich sehr schwer, dass im Fernsehen niemand so aussah wie ich oder dass ich mich mit niemandem identifizieren konnte", erinnert sich Nathalie gegenüber dem Hunger Magazine. Die mangelnde ethnische Vielfalt in den Medien habe reale Auswirkungen: "Das kann das Selbstbewusstsein einer Person gravierend beeinflussen", stellte sie klar.

Für Nathalie verfälscht das Fernsehen das Weltbild: "Der Großteil eines Cast ist Weiß und es gibt nur wenige Rollen mit einem ethnischen Hintergrund. Letztlich spiegelt das nicht die Welt, in der wir leben." Mittlerweile gäbe es zwar mehr Filme mit Schauspielern aus Minderheiten, aber die Darstellerin befürchtet, dass das nur ein Trend sein könnte, der mit der Zeit wieder abnimmt.

Welcher Sänger in der neuen Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" mitspielen wird, erfahrt ihr im Video:

Nathalie Emmanuel bei der Premiere der sechsten "Game of Thrones"-Staffel in HollywoodAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Nathalie Emmanuel bei der Premiere der sechsten "Game of Thrones"-Staffel in Hollywood
Nathalie Emmanuel als Missandei in "Game of Thrones"WENN.com
Nathalie Emmanuel als Missandei in "Game of Thrones"
Nathalie Emmanuel, SchauspielerinDimitrios Kambouris/Getty Images
Nathalie Emmanuel, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de