Obwohl der Unfalltod von Fast & Furious-Darsteller Paul Walker (✝40) schon mehr als drei Jahre her ist, kommen immer wieder schockierende Details ans Licht. Eine neue TV-Doku beleuchtete jetzt die letzten Minuten im Leben des Schauspielers und enthüllte, dass dieser noch leben könnte, wäre er nicht im brennenden Wrack eingeklemmt gewesen. Denn da bei der Obduktion Ruß in seiner Lunge gefunden wurde, scheint es so, als sei Paul noch am Leben gewesen, als das Auto in Flammen aufging.