Das große Finale von Der Bachelor ist vorbei und Clea-Lacy Juhn (25) hat die letzte Rose von Sebastian Pannek (30) bekommen. Doch eigentlich liegt die Entscheidung ja schon ein paar Monate zurück! Damit niemand etwas davon mitbekommt, durften sich die beiden nie zusammen in der Öffentlichkeit zeigen. Das hielt sie aber nicht davon ab, RTL an der Nase herumzuführen und trotzdem Zeit gemeinsam zu verbringen!

Jetzt sind die beiden Turteltäubchen super happy, dass sie endlich ihre Liebe publik machen können. Doch die Zeit zwischen dem Ende der Dreharbeiten und der Ausstrahlung des Finales war anstrengend. "Die letzten vier Monate waren natürlich eine komplette Extremsituation. Wir haben uns einfach nur versteckt", erzählt Sebastian bei Guten Morgen Deutschland. "Ich glaube, das will RTL eigentlich gar nicht wissen, wie häufig wir uns gesehen haben. Wir haben uns die ganze Zeit gesehen. Aber wir haben uns gefühlt, wie im Käfig. Wir haben uns verkleidet. Wir waren im Ausland, im Elsass, in Berghütten." Jetzt ist das Versteckspiel aber endlich vorbei!

Clea und ihr Basti waren also ziemlich kreativ, um bloß nicht erkannt zu werden. Das hat sich aber auch gelohnt, denn bis zum Finale hat niemand die beiden zusammen gesehen. Überraschung gelungen!

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek beim Shopping-DateDer Bachelor, RTL
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek beim Shopping-Date
Bachelor-Finalistin Clea-LacyInstagram / clea_lacy
Bachelor-Finalistin Clea-Lacy
Sebastian Pannek, der Bachelor 2017RTL
Sebastian Pannek, der Bachelor 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de