Conchita Wurst (28) wurde mit ihrem Sieg für Österreich beim Eurovision Song Contest 2014 über Nacht berühmt! Die Dragqueen strahlte auf der Bühne in einem langen goldenen Kleid und sang sich mit "Rise Like A Phoenix" in die Herzen der Zuschauer. Jetzt überraschte Conchita alias Thomas Neuwirth ihre Fans mit einem rockigen Look!

Das soll Conchita sein? Die Kunstfigur mit Vollbart postete bei Instagram ein Pic von sich im pechschwarzen Biker-Look: mit dicken Tretern, Lederhose, Lederjacke, Fliegerbrille und dunkler Wuschel-Mähne. Ein Image-Wechsel für Tom? Zumindest möchte er nicht für immer die Kunstfigur spielen: "Ich habe immer gesagt, ich werde nicht als Conchita in Pension gehen und ich entwickle mich einfach stetig weiter. Ich weiß, dass es irgendwann den Punkt geben wird, wo ich nicht mehr als Conchita auf der Bühne sein werde, aber dann fällt mir was anderes ein", sagte der Künstler im Interview mit dem österreichischen Sender LT1.

Den Fans gefällt der neue Style: "Einfach geil, der Look", "Großartig" oder "Du rockst", sind nur einige Kommentare der User. Was sagt ihr zum Biker-Outfit? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Tom tritt seit 2011 als Conchita Wurst auf. Warum Wurst? Der Sänger habe damit einfach zeigen wollen, dass es total egal sei, wie man aussieht oder woher man kommt. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

Conchita Wurst beim "Eurovision Song Contest" 2014Jonathan Nackstrand/GettyImages
Conchita Wurst beim "Eurovision Song Contest" 2014
Conchita WurstDieter Nagl/GettyImages
Conchita Wurst
Conchita WurstInstagram / conchitawurst
Conchita Wurst
Neuer Look bei Conchita Wurst: Was sagt ihr dazu?682 Stimmen
601
Supercool!
81
Vorher sah Conchita besser aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de