Eigentlich macht Jorge Blanco (25) einen unschuldigen Eindruck, doch der Schein trügt! In dem Violetta-Schnuckel steckt ein fieser Witzbold, der andere nur allzu gern mal prankt – genauso wie sein Kollege Adrián Salzedo. Im Interview mit Promiflash erzählte Jorge von einem besonders lustigen Streich, den die beiden ihren Co-Stars am Set von "TINI: Violettas Zukunft" gespielt haben: "Wir haben uns unter dem Pool versteckt, da war es dunkel, der perfekte Ort zum Verstecken. Adrian und ich haben einen Kopf einer Schaufensterpuppe gefunden, wir haben dann ein Laken draufgelegt, es sah aus, wie eine verrückte gruselige Kreatur und dazu war es noch dunkel. Als die anderen runtergegangen sind, haben wir einige Schreie gehört." Das Ergebnis der verrückten Dreharbeiten könnt ihr euch übrigens heute Abend anschauen: Der Kinofilm "TINI: Violettas Zukunft" feiert um 20:15 Uhr Free-TV-Premiere im Disney Channel.

"Violetta"-Star Jorge Blanco: Fieser Prankster am "TINI"-SetAmilcar Orfali / Getty Images Latam / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de