Christine Kaufmann (✝72) ringt um ihr Leben! Die Schauspielerin leidet an Blutkrebs, liegt im Koma und ihr Zustand scheint von Tag zu Tag schlechter zu werden. Es ist sogar die Rede davon, ihre lebenserhaltenden Maßnahmen einzustellen. Jetzt kam heraus: Christines Chemotherapie wurde fortgesetzt – trotz Koma!

"Sie wird weiter mit Morphium versorgt, um die Schmerzen zu ertragen. Sie ist weiter an Sauerstoff angeschlossen. Wir hoffe alle, dass ein Wunder geschieht", erzählte Christines guter Freund, Dieter Peter Baron von Engel-Erlenbach, im Interview mit "Guten Morgen Deutschland". "Es wurde nochmal eine Chemotherapie gemacht, dann ist ihr Kreislauf zusammengebrochen. Seither ist sie nicht mehr aufgewacht. Einfach schrecklich", bekannte er gegenüber RTL.

Für die Angehörigen der Schauspielerin besonders tragisch: Sie können ihrer geliebten Christine die Schmerzen nicht nehmen, da sie niemals eine Patientenverfügung geschrieben hat. Dort legt der Patient fest, wie im Ernstfall reagiert werden soll. Ihre beiden Töchter Allegra (50) und Alexandra sollen seit Tagen am Krankenbett ihrer geliebten Mutter wachen.

Schauspielerin Christine KaufmannHannes Magerstaedt/GettyImages
Schauspielerin Christine Kaufmann
Christine KaufmannJan Pitman/GettyImages
Christine Kaufmann
Christine Kaufmann und ihre Tochter Allegra CurtisHannes Magerstaedt/GettyImages
Christine Kaufmann und ihre Tochter Allegra Curtis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de