Anzeige
Promiflash Logo
Nach 10 Wochen: Christine Kaufmann wird endlich beigesetztGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach 10 Wochen: Christine Kaufmann wird endlich beigesetzt

14. Juni 2017, 10:43 - Promiflash Redaktion

Schauspielerin Christine Kaufmann (✝72) findet endlich ihre letzte Ruhe! Der "Stadt ohne Mitleid"-Star hat vor zehn Wochen den Kampf gegen den Blutkrebs verloren. Probleme mit Behörden haben die Beisetzung immer wieder verzögert. Jetzt soll Christine am Freitag in Paris bestattet werden.

"Endlich findet meine Schwester ihren Frieden. Schrecklich, dass die Überführung nach Frankreich und die Behördengänge so ewig gedauert haben", sagte Hans-Günther Kaufmann, der Bruder von Christine, gegenüber Bild Online. Wie Christines Tochter Allegra Curtis (50) kürzlich erklärte, hätten den Angehörigen Dokumente gefehlt, um die Sterbeurkunde ausstellen zu lassen. Die gebürtige Amerikanerin kann aus beruflichen Gründen nicht an der Zeremonie in Frankreich teilnehmen. "Ich bedaure das sehr, aber ich werde im Herzen dabei sein."

Christine war die Tochter einer französischen Maskenbildnerin und eines deutschen Luftwaffenoffiziers. Das Familiengrab ihrer französischen Familie befindet sich in der Nähe von Paris. Dort ruht Christine in Zukunft neben ihrer Mutter, Großmutter, ihren Urgroßeltern und ihrer Tante.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de