Eigentlich wollte sich Jan Leyk (32) nach fünf Jahren Tour eine Auszeit von allen Social-Media-Netzwerken gönnen. Der Ex-Berlin – Tag und Nacht-Darsteller flog jetzt nach Afrika, um sich schön auszuruhen - und ließ dafür sogar seinen Hund Bruno zurück. Dafür kassierte der Serien-Star einen riesigen Shitstorm im Netz. Jetzt wagt er sich zurück zu Instagram: Er meldet sich mit einem Hammer-Video bei seinen Followern. In dem kurzen Clip lässt er aus der Höhe ein 2-Euro-Stück fallen – direkt in die Arschritze seines überraschten Kumpels! "Lebensziel" schrieb der DJ zu dem witzigen Wurf. Mit diesem Social-Media-Comeback landet er wohl auf ganzer Linie einen Volltreffer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de