Klares Statement von Vanessa Mai (24)! Die Schlagersängerin überrascht ihre Fans in den sozialen Netzwerken mit einer echten Ansage – entgegen eines weitverbreiteten Schönheitsideals. Sie steht zu ihrer kleinen Oberweite!

Vanessas Motto: "Small boobs, big dreams." Das teilte sie jetzt mit ihrem Followern auf Instagram. Inspiriert wurde das Schlager-Sternchen dabei von Popstar Zara Larsson (19). Erst am Donnerstag hat die nämlich selbst ein Bild in einem ähnlichen Outfit und mit genau demselben Kommentar gepostet. Genau wie Zara erntet die Let's Dance-Teilnehmerin dafür von ihren Fans jede Menge Zuspruch. "Besser, als so große Silikonbrüste, schaut doch super aus" und "Du bist eine perfekte und wunderschöne Frau und Sängerin".

Mit ihrem Statement distanziert sich Vanessa eindeutig von dem gängigen Schönheitsideal. Während Vanessa mit ihren kleinen Brüsten zufrieden ist, setzten gerade einige Promi-Ladys nämlich bekanntlich auf eine große Oberweite.

Bei "Let's Dance" fegt Vanessa Mai gekonnt über das Parkett. Seht im Video, mit welchem anderen Talent ihr Tanzkollege Gil Ofarim (34) Jurorin Motsi Mabuse (36) eine Freude macht.

Vanessa Mai, SängerinInstagram / vanessa.mai.official
Vanessa Mai, Sängerin
Vanessa Mai bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016Clemens Bilan/Getty Images
Vanessa Mai bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016
Vanessa Mai, "Let's Dance"-Kandidatin 2017Instagram / vanessa.mai.official
Vanessa Mai, "Let's Dance"-Kandidatin 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de