Was für eine Neuerung bei Die Bachelorette! Wie aktuell bekannt wurde, wird in diesem Sommer eine alte Bekannte in der Kuppelshow nach ihrem Traumprinzen suchen. Das amerikanische Format geht in diesem Punkt voran, gibt traditionell einer einstigen Bachelor-Kandidatin eine Chance, als Bachelorette noch nachträglich ihr Glück vor der Kamera zu finden. In diesem Jahr war es Rachel Lindsay (31) - und wie in den Jahren zuvor kommt der Modus bei den US-Zuschauern super an!

In der letzten Staffel von The Bachelor versuchte Rachel Lindsay mit all ihren Flirtkünsten das Herz des Junggesellen Nick Viall (36) zu erobern. Doch am Ende verknallte sich der 36-Jährige in Vanessa Grimaldi und schenkte ihr die letzte Rose. Diese Enttäuschung ist für die Anwältin allerdings kein Grund, nicht weiterhin vor laufenden Kameras nach der großen Liebe zu suchen. Vor wenigen Wochen wurde sie als neue Bachelorette angekündigt. Die Zuschauer feiern diese Entscheidung auf Twitter euphorisch mit Kommentaren wie "Wow, was für eine Nachricht! Ich habe immer mit ihr mitgefiebert!", "Fantastisch, ich fand sie von Anfang an sympathisch!" oder "Ich bin schon ganz aufgeregt! Ihr gönne ich das große Liebesglück!"

Doch das ist nicht die einzige Besonderheit an der Wahl des Senders ABC: Mit Rachel Lindsay sucht auch erstmals eine farbige Bachelorette ihre große Liebe. Die Zuschauer sind sich auf jeden Fall sicher, dass sie die Single-Männer umhauen wird. Denn auch Bachelor Nick Viall war von Anfang an geflasht von der TV-Beauty und überreichte ihr die erste Rose der gesamten Staffel.

Rachel Lindsay, The Bachelorette 2017Instagram / therachlindsay
Rachel Lindsay, The Bachelorette 2017
Nick Viall in ChicagoJeff Schear/Getty Images
Nick Viall in Chicago
Rachel Lindsay, Anwältin aus DallasInstagram / the
Rachel Lindsay, Anwältin aus Dallas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de