Die VOX-Sendung "Story Of My Life" gewährt prominenten Paaren einen Blick in die Zukunft. Rebecca Mir (25) und Massimo Sinató (36) wagten gemeinsam das Experiment und alterten im Schnelldurchlauf. Je älter sie wurden, umso emotionaler wurde das Model – beim Thema Tod brach die 25-Jährige schließlich in Tränen aus.

Beim Anblick ihres 86-jährigen Mannes flossen bei Rebecca die Tränen. "Es macht mich einfach traurig. Die Zeit ist so kostbar und ich möchte gar nicht dran denken, dass es irgendwann vorbei ist", erzählte sie in der Show: "Wenn ich Massimo so alt sehe, weiß ich, dass wir nicht mehr so viel Zeit haben." Plötzlich mit dem Tod konfrontiert zu werden, nahm sie sichtlich mit. Die emotionalen Abschiedsworte, die der gealterte Profi-Tänzer an seine Liebste richtete, machte die Situation wohl nicht einfacher. "Ich bin so dankbar, dass du in mein Leben getreten bist und mich zum glücklichsten Menschen gemacht hast. Ich hoffe, wir sehen uns auf der anderen Seite wieder", offenbarte er vor laufenden Kameras.

Nicht nur die ehemalige GNTM-Kandidatin war von dem Moment gerührt, auch der sonst so toughe Let's Dance-Coach musste sich die Tränchen verkneifen. "Wenn sie vor mir gehen würde, wäre es für mich ganz schwierig", erklärte Massimo. Die Sendung mache einem klar, dass es doch so schnell gehen kann: "Meine größte Angst wäre, allein zu bleiben im Alter." Habt ihr den emotionalen Moment im TV verfolgt? Macht mit bei unserer Umfrage.

Massimo ist zur Zeit in der Blüte seines Lebens! Seht den durchtrainierten Body des Profi-Tänzers bei uns im Clip!

Rebecca Mir und Massimo Sinato in der VOX-Sendung "Story Of My Life"VOX/ Christopher Puttins
Rebecca Mir und Massimo Sinato in der VOX-Sendung "Story Of My Life"
Rebecca und Massimo auf ZeitreiseVOX/ Christopher Puttins
Rebecca und Massimo auf Zeitreise
Rebecca Mir und Massimo Sinato bei Let's DanceInstagram / rebeccamir
Rebecca Mir und Massimo Sinato bei Let's Dance
Habt ihr den emotionalen TV-Moment von Rebecca und Massimo gesehen?2862 Stimmen
1139
Ja, es war so ergreifend!
1723
Nein, ich habe es verpasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de