Kennt ihr ihn noch? Fady Maalouf (38) wurde 2008 durch seine Teilnahme an Deutschland sucht den Superstar einem breiten Publikum bekannt. Mit emotionalen Balladen sang er sich sogar bis ins Finale. Seit der Castingshow wurde es allerdings ruhig um den deutsch-libanesischen Popsänger. Was macht Fady eigentlich heute?

Fady Maalouf, DSDS-Kandidat von 2008WENN
Fady Maalouf, DSDS-Kandidat von 2008

2006 kam Fady wegen eines Bürgerkriegs in seiner Heimat mit seinem Halbbruder nach Deutschland. Zwei Jahre später war er Kandidat in der fünften Staffel von DSDS und musste sich am Ende gegen seinen Kontrahenten Thomas Godoj (39) geschlagen geben. Nach Album zwei (2010) hörte man lange Zeit nichts mehr von Fady. Vier Jahre später wurde er von der Tierschutzorganisation PETA zu "Germany's Sexiest Vegan" gekürt. Im Rahmen dessen gab der Opern-Liebhaber der Bild-Zeitung ein Interview und machte ein krasses Geständnis: "Ich bin an Fibromyalgie erkrankt. Ich habe diese Krankheit mehrere Jahre verheimlicht." Das Leiden ist auch unter Faser-Muskel-Schmerz bekannt und nicht heilbar.

Fady MaaloufInstagram / fadymaalouf
Fady Maalouf

Hilfe fand Fady in seiner Religion, Musik und der Malerei. Musik macht der DSDS-Zweite nach wie vor: Ende Januar gab er ein Konzert in Berlin, wo er seit einigen Jahren lebt. Außerdem zeigt sich der Sänger auf Instagram immer wieder im Tonstudio. Heute feiert er übrigens seinen 38. Geburtstag. In diesem Sinne: Happy Birthday, Fady!

Fady Maalouf, ehemaliger DSDS-KandidatInstagram / fadymaalouf
Fady Maalouf, ehemaliger DSDS-Kandidat

In diesem Jahr sorgt vor allem Kandidat Alphonso (54) bei DSDS für ordentlich Gesprächsstoff. Mehr über den Publikumsliebling erfahrt ihr hier:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de