Bei Mel B. (41) und Stephen Belafonte (41) ist noch lange nicht alle schmutzige Wäsche gewaschen! Das Ex-Paar liefert sich zurzeit eine heftige Trennungsschlacht, die nahezu täglich neue Vorwürfe und pikante Details zutage fördert. So enthüllte die frühere Nanny des Paares, dass sie immer wieder mit Mel und Stephen im Bett gelandet war. Nun wurde bekannt, dass das Paar wohl auch eine Promi-Lady für einen flotten Dreier begeistern wollte: Rita Ora (26)!

Nach einem geschäftlichen Dinner im Jahr 2014 wollten Mel und Stephen die Sängerin zur Menage à Trois überreden. "Rita war eines ihrer Ziele. Als die beiden sie zu sich einluden, war Rita überrascht. Sie war nur aus beruflichen Gründen da, alles andere stand völlig außer Frage", verriet ein Insider gegenüber The Sun. Rita habe sich daraufhin höflich entschuldigt und sei nach Hause gegangen.

Die Erfahrung war der Sängerin, die vor Kurzem mit einem heißen Unterwäsche-Werbeshooting für Furore sorgte, offenbar mehr als peinlich. "Sie erzählte ihren Freunden, dass sie Mel und Stephen eine Abfuhr erteilt hatte und versuchte ihr Möglichstes, ihre Gesellschaft ab dann zu meiden", enthüllte die Quelle. Rita ist nicht die erste Promi-Dame, um die es wilde Dreier-Gerüchte gibt: Das britische Model Lady Victoria Hervey soll ebenfalls im Bett des Ex-Spice Girls und des Filmproduzenten gelandet sein.

Im Videoclip erfahrt ihr, warum Mel B. gegen ihren Noch-Ehemann vor Gericht zieht.

Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Frazer Harrison/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018
Getty Images
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de