Ein Baby mit 53? Kultstar Brigitte Nielsen hätte zu gern eines! Offensichtlich ist Moderatorin Caroline Beil (50) nicht die einzige Dame "Fünfzig plus", deren Kinderwunsch gerade jetzt noch einmal ganz besonders stark geworden ist. In einem Interview sprach Brigitte über ihre Baby-Pläne.

Mit Mattia Dessi (38) hat Brigitte Nielsen nicht nur ihren fünften Ehemann gefunden, sondern auch die ganz große Liebe. Das hatte sie bereits zu Dschungelcamp-Zeiten mehrfach betont und auch in einem aktuellen Interview mit Bunte kam die gebürtige Dänin nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Ein Kind mit ihrem hübschen Italiener wäre die Krönung ihrer bereits elf Jahre andauernden Ehe: "Ein gemeinsames Baby ist unser großer Traum!" Dass das Alter des Paares natürlich eine Rolle bei der Empfängnis spielt, sei ihr bewusst. "Momentan klappt es leider nicht und noch wollen wir keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen."

Aus früherer Ehe hat Brigitte bereits vier große Söhne (Julian, Kilian Marcus, Douglas, Raoul Jr. ). Dass ihr Umfeld ihren Wunsch nach einem fünften Kind mit 53 kritisch sieht, findet sie schade: "Die Leute sind schockiert und halten einen für egoistisch. Aber wenn ein Mann mit 70 Vater wird, klopft man ihm anerkennend auf die Schulter."

Was haltet ihr von einer Schwangerschaft mit 53 Jahren?

Caroline Beil bei der Verleihung des Gloria Kosmetikpreises in Düsseldorf 2017ActionPress/Hauter,Katrin
Caroline Beil bei der Verleihung des Gloria Kosmetikpreises in Düsseldorf 2017
Brigitte Nielsen und Mattia Dessi im E-Werk BerlinJames Coldrey / ActionPress
Brigitte Nielsen und Mattia Dessi im E-Werk Berlin
Brigitte Nielsen und Mattia DessiWENN
Brigitte Nielsen und Mattia Dessi
Schwanger mit 53: Schön oder verantwortungslos?1201 Stimmen
458
Ich würde mich für Brigitte freuen! Ein Kind ist immer ein Wunder, egal wie alt man ist.
743
Ich finde den Plan ziemlich verantwortungslos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de