In den sozialen Netzwerken lässt TV-Star Daniela Katzenberger (30) ihre Fans immer wieder an privaten Momenten mit ihrer Familie teilhaben. Und genau das ist für manch eifrige Mama ein Grund dafür, wirklich jeden Erziehungsansatz der Katze infrage zu stellen. Egal, ob Thema Geschenke, potenzielle Ohrlöcher oder Schlafgewohnheiten – sie wissen scheinbar wirklich alles besser. Und was sagt Daniela selbst zu den Kommentaren? Promiflash hat sie es verraten: "Eigentlich sollte man meinen, ich bin abgehärtet – vor allem in Sachen Beauty. Da werde ich ja schon immer angegriffen, wie ich aussehe. Aber jetzt ist es noch krasser. Die Fraktion Übermütter kämpft an der vordersten Front bei Facebook und stellt mich als schlechte Mutter dar. Mir machen die manchmal echt Angst, das hat schon was Sektenmäßiges."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de