Ganz schön gewagt! Kourtney Kardashian (38) geizt im Mexiko-Urlaub nicht mit ihren Reizen, versorgt ihre Follower bei Snpachat vor allem mit Aufnahmen ihrer heißen Kehrseite. Paparazzi bot sich am Strand eher von vorne eine ungewöhnliche Ansicht. Zusammen mit nicht minder hotten Freundinnen genoss Kourtney das kühle Nass. Doch beim genaueren Betrachten der Bikini-Parade fällt auf: Kourtneys Oberteil ist scheinbar aus Versehen ein ganzes Stück hochgerutscht, sodass sie plötzlich einen sexy Underboob präsentierte. Nur ob dieser Bikini-Fauxpas wirklich ein Unfall war?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de