Caitlyn Jenners (67) Memoiren "The Secrets Of My Life" wirbeln eine Menge Staub auf. Dabei kommt Ex-Frau Kris Jenner (61) nicht besonders gut weg: In der Biografie des Trans-Stars wird unter anderem über das das Sexleben des geschiedenen Paares gesprochen. Kein Wunder, dass der Kardashian-Momager wütend ist. Jetzt reagiert Caitlyn auf den Ausraster von Kris!

"Alles, was sie sagt, ist eine Lüge", schimpfte Kris in der neuesten Folge von Keeping up with the Kardashians über die Buchveröffentlichung. "Ich bin noch nie so wütend und enttäuscht von jemandem gewesen." In der Show Good Morning America sah Caitlyn den Ausflip-Clip zum ersten Mal und reagierte sofort darauf. "Zuerst einmal, ich denke, das Buch ist außergewöhnlich ehrlich und es ist meine Perspektive. Und sicher, wenn du ein Buch schreibst, gibt es verschiedene Meinungen." Die 67-Jährige fand es aber auch schade, dass ihre ehemalige Partnerin so entrüstet ist.

Trotzdem hatte der einstige Bruce Jenner ein paar nette Worte für Kris übrig: "Dennoch ist sie eine tolle Person. Wir hatten 23 tolle Jahre zusammen und haben wunderbare, phänomenale Kinder großgezogen." Könnt ihr Kris' Ausraster nachvollziehen? Stimmt unten in der Umfrage ab!

Caitlyn Jenner bei der Time 100 GalaLarry Busacca / Getty Images
Caitlyn Jenner bei der Time 100 Gala
Caitlyn Jenner bei der MAKERS KonferenzJonathan Leibson / Getty Images
Caitlyn Jenner bei der MAKERS Konferenz
Caitlyn und Kris Jenner bei der Kanye West Yeezy Fashion Show 2016Dimitrios Kambouris / Getty Images
Caitlyn und Kris Jenner bei der Kanye West Yeezy Fashion Show 2016
Haltet ihr Kris' Ausraster für berechtigt?1929 Stimmen
1378
Ja, Caitlyn hat schließlich vor aller Welt intime Details ausgeplaudert!
551
Nein, sie geht doch selbst sehr offen mit ihrem Sexleben um!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de