Fashion-Expertin Cathy Hummels (29) begeistert ihre Fans regelmäßig mit ihrem durchtrainierten Körper. Bislang blieb ihr Body-Geheimnis aber im Dunkeln. Jetzt präsentierte sie sich endlich bei ihrem Work-out – mit krassen Verrenkungen! Aber die Frage ist: Steckt hinter dieser Übung vielleicht ein kleiner Trick?

"Mein erster Skorpion – seit einem Jahr mache ich regelmäßig Yoga und ich bin wirklich beeindruckt, wie der Körper sich verändert", kommentierte Cathy einen aktuellen Instagram-Post. Auf dem dazugehörigen Schnappschuss macht sie einen Unterarmstand und schlägt ihre Beine zu einem Bogen in Richtung Hinterkopf, ähnlich wie das giftige Krabbeltier. Auffällig jedoch: Cathys Beine sind nicht mehr im Bildausschnitt, lediglich ein kleiner Teil ihrer Ferse ist noch sichtbar. Hilft da etwa jemand nach und stützt sie? Das bleibt wohl vorerst ihr Geheimnis.

Doch nicht nur Cathy verbiegt sich regelmäßig beim Yoga. Auch Let's Dance-Kandidatin Angelina Kirsch (28) ließ ihre Follower kürzlich wissen, wie sie nach dem harten Tanztraining entspannt.

Wie Cathy neulich mit einem Instagram-Post die Gemüter erhitzte, erfahrt ihr im Video:

Designerin Cathy HummelsJoerg Koch / GettyImages
Designerin Cathy Hummels
Cathy HummelsInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels
Angelina Kirsch, Plus-Size-ModelInstagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Plus-Size-Model
Beherrscht Cathy wirklich den Skorpion oder hilft ihr jemand für das Foto?856 Stimmen
469
Ich glaube, sie kann ihn. Sie übt ja auch schon seit einem Jahr!
387
Ich glaube, ihr hält jemand die Beine für das Foto. Sonst hätte sie die ja auch fotografiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de