Erst seit diesem Jahr sind Prinz Harry (32) und seine Auserwählte Meghan Markle (35) offiziell ein Paar. Der Royal scheint mit der "Suits"-Schauspielerin genau die Richtige an seiner Seite gefunden zu haben. Prinz Harry denkt nämlich bereits an die Familienplanung!

"Natürlich, ich hätte gerne Kinder", sagte er in einem Interview mit dem Telegraph. Mit Kindern habe er schon Übung. "Ich bin Patenonkel von mehreren Kindern meiner Freunde... Tatsächlich fünf oder sechs", erzählte er stolz. Er sei ein guter Patenonkel: "Ich glaube, der Schlüssel dazu ist, erwachsen zu sein, aber trotzdem mit seiner kindlichen Seite verbunden zu bleiben. [...] Darin habe ich so einige Übung." Auch sein Neffe Prinz George (3) und seine Nichte Prinzessin Charlotte (1) bereiten ihn gut auf seine zukünftige Vaterrolle vor.

Mit seiner Vergangenheit konnte Harry aber lange Zeit nicht gut umgehen. Er hatte den Tod seiner Mutter Prinzessin Diana (✝36) jahrelang verdrängt, stand kurz vor einem Zusammenbruch. Erst mit 28 holte er sich professionelle Hilfe und merkte, wie sehr ihm das Reden mit einem Therapeuten half. Sein Bruder Prinz William (34) hat ihn dabei stets unterstützt.

Ob Prinz Harry und Meghan bald zusammenwohnen werden, erfahrt ihr im Video:

Prinz Harry und Meghan MarkleEamonn M. McCormack/Getty Images, Alberto E. Rodriguez/Getty Images for ELLE
Prinz Harry und Meghan Markle
Prinzessin Diana mit ihren Söhnen Harry und William im Jahr 1995AFP / Freier Fotograf
Prinzessin Diana mit ihren Söhnen Harry und William im Jahr 1995
Prinz George und seine Schwester Prinzessin Charlotte im KinderwagenChris Jackson / Staff / Getty Images
Prinz George und seine Schwester Prinzessin Charlotte im Kinderwagen
Glaubt ihr, Meghan Markle und Prinz Harry bekommen bald ein Baby?817 Stimmen
400
Ja!
417
Nein, im Moment ist nicht der richtige Zeitpunkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de