Sie kann es einfach nicht lassen! Schon seit 2015 gibt es eine eiserne Regel bei der Met Galakeine Selfies. So soll die Veranstaltung im Zeitalter von Selbstinszenierung und Social Media etwas ganz Besonderes bleiben. Doch davon lässt sich eine Jenner/Kardashian-Beauty doch nicht abhalten!

Um ihrer Selfie-Sucht auch bei der jährlichen New Yorker Gala frönen zu können, schlich sich Kylie Jenner (19) einfach mit ihrem Handy ins Badezimmer. Und animierte zuvor offenbar eine ganze Riege weiterer Stars, ihrem Beispiel zu folgen. Das Ergebnis: ein lustiges Celebrity-Selfie, auf dem neben Kylie Promis wie P. Diddy (47), Lily Aldridge (31), Kim Kardashian (36) oder Paris Jackson (19) in die Kamera strahlen. Das Bild ist in verschiedenen Variationen sowohl auf Kylies Instagram-Seite als auch auf den Profilen von TV-Moderatorin Elizabeth Hammer und Designerin Tabitha Simmons zu finden. Und ganz nebenbei enthüllt das Bild auch noch, dass Kendall Jenner (21) ihren Freund ASAP Rocky (28) bei der Met Gala mit dabei hatte!

Im Übrigen ist es nicht das erste Mal, dass eine der Jenner-Schwestern das Selfie-Verbot umging. 2015 veröffentlichte Kendall im Anschluss an die Met Gala ein ähnliches Pic wie jetzt Kylie. Und Kylies Kommentar "jährliches Badezimmer-Selfie" lässt darauf schließen, dass daraus nun eine Tradition werden soll.

Womit Kylie bei Social Media zuletzt für Aufregung sorgte, zeigt euch folgender Clip:

Kylie Jenners Badezimmer-Selfie bei der Met Gala 2017Instagram / thisisechambers
Kylie Jenners Badezimmer-Selfie bei der Met Gala 2017
Met-Gala-Selfie 2017Instagram / tabithasimmons
Met-Gala-Selfie 2017
Kendall Jenner bei der Met-Gala 2017Mike Coppola / Staff / Getty Images
Kendall Jenner bei der Met-Gala 2017
Was haltet ihr von Kylie Jenners Regelverstoß und ihrem Badezimmer-Selfie?2363 Stimmen
1664
Coole Idee und ein echt tolles Foto
699
Sie beweist mit ihrem Regelverstoß keine Klasse und das Foto ist auch noch hässlich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de