Der echte Jack Sparrow im Disneyland! Die Besucher des "Pirates of the Caribbeans"-Themenparks in Anaheim staunten nicht schlecht, als die Piratenfigur plötzlich zum Leben erwachte. Johnny Depp (53) begrüßte die Disney-Gäste höchstpersönlich.

Mit Rufen wie "Gebt mir all euer Bargeld. Und diese Kamera" oder "ich warte schon seit Stunden auf euch. Mein Name ist Captain Jack Sparrow und ich würde gerne ins Wasser und in euer Boot springen", brachte der Hollywood-Star große und kleine Besucher zum Ausrasten. Viele erkannten erst auf den zweiten Blick, dass nicht irgendein Darsteller in dem Sparrow-Kostüm steckte, sondern dass sie es mit dem leibhaftigen Johnny Depp zu tun hatten. Der Schauspieler hatte jedenfalls jede Menge Spaß dabei, die Reaktionen der Menschen zu erleben. Besonders amüsant: Auf seine Frage "sieht mein Po dick aus?", antwortete ein mutiges Mädchen mit einem lauten "Ja"!

Kurz vor Kinostart von "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" veröffentlichte Disney jetzt ein Video von Johnnys lustigem Auftritt im Themenpark. Es war übrigens nicht das erste Mal, dass der 53-Jährige abseits des Filmsets in seiner Piratenrolle zu sehen war. Während seiner Fluch der Karibik-Zeit kommt es immer mal wieder vor, dass Johnny kleine Patienten in Kinderkrankenhäusern bespaßt. Jack Sparrow hat eindeutig eine soziale Ader!

Hier könnt ihr euch Johnnys Disneyland-Auftritt ansehen:

Johnny Depp auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"Splash News
Johnny Depp auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"
Johnny Depp in "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache"LILO/SIPA/ActionPress
Johnny Depp in "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache"
Johnny Depp beim Rhonda's Kiss Benefit Konzert in L.A.Chelsea Lauren/REX/Shutterstock/ActionPress
Johnny Depp beim Rhonda's Kiss Benefit Konzert in L.A.
Wie findet ihr Johnny Depps Auftritt im Disneyland?1304 Stimmen
1288
Großartig. Toll, dass er so Fan-nah ist
16
Beeindruckt mich nicht. Finde ich eher albern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de