Gewinnt sie die aktuelle "Let's Dance"-Staffel? In der siebten Sendung performten Vanessa Mai (25) und Profitänzer Christian Polanc (38) einen Slow-Foxtrott. Sie tanzten zu "You've Got A Friend" von Carole King aus dem Film "Für immer Shrek". Vanessa bekam nicht nur dreißig Punkte – Joachim Llambi (52) verglich sie schon mit einem ehemaligen Gewinner!

"Wir hatten mal einen Sieger hier, das war Alexander Klaws (33) 2014. Der hätte gegen dich kein Land gesehen!", meinte der Juror nach dem Tanz. Auch Motsi Mabuse (36) ist hin und weg von der Performance: "Es war wirklich sensationell! Das war so wie wenn man Dessert isst. Dann kommt schon die Schokolade und zack, will man mehr!" Die Jury vergab die höchste Punktzahl für Vanessa, die am 2. Mai ihren 25. Geburtstag feierte – eine Top-Wertung wie schon letzte Woche!

Dabei fühlte sich die Sängerin überhaupt nicht sicher bei der Musikrichtung und war beim Training am Donnerstag total unzufrieden mit sich. "Ich hätte niemals gedacht, dass ich dreißig Punkte für den Slowfox bekomme. Das ist einfach nicht so meins", sagte sie nach ihrer Show.

Aber auch bei Vanessa läuft auf der Bühne nicht alles perfekt. Warum, seht ihr im Video:

Christian Polanc und Vanessa Mai während der fünften "Let's Dance-FolgeAndreas Rentz / Getty Images
Christian Polanc und Vanessa Mai während der fünften "Let's Dance-Folge
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance"Thomas Burg/ActionPress
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Isabel Edvardsson und Alexander Klaws bei "Let's Dance" 2014Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Isabel Edvardsson und Alexander Klaws bei "Let's Dance" 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de