Cheyenne Pahde (22) hat ausgetanzt! Die siebte Let's Dance-Show war die letzte für die Schauspielerin. Obwohl die Jury Potenzial in der Anfänger-Tänzerin sah, hat es nicht für die nächste Runde gereicht. Promiflash traf die hübsche Blondine nach der Sendung und fragte sie nach ihrer Zeit auf dem Parkett!

"Ich werde am meisten meine Freunde hier vermissen, sowohl die Promis als auch das ganze Team", erklärte Cheyenne Promiflash. Ihr Tanzpartner Andrzej (29) habe sich so viel Mühe gegeben und sie wahnsinnig unterstützt. Sie sei total traurig. "Ich brauche jetzt erstmal ein paar Minuten für mich. Es war eine ganz tolle Reise, die heute leider zu Ende ist."

Jetzt geht es für die Schauspielerin wieder zurück ans Set von Alles was zählt. "Ich werde von Montag bis Freitag von morgens bis abends durchdrehen – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich freue mich, meine Kollegen wieder zu sehen." Aber davor gehe sie erstmal zur "Let's Dance"-Afterparty! Das hat sie sich auch redlich verdient.

Welches "Erfolgsrezept" Cheyenne doch nicht zum Sieg verhalf, erfahrt ihr im Video:

Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis in der siebten "Let's Dance"-ShowAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis in der siebten "Let's Dance"-Show
Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis in der siebten "Let's Dance"-ShowAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis in der siebten "Let's Dance"-Show
Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de