Für Sarah Lombardi (24) ging es am Freitagabend endlich noch einmal zurück aufs Let's Dance-Parkett. Eigentlich ein Grund zur Freude, wäre da nicht ein kleiner Wermutstropfen. Eine Person hat die Sängerin in der Tanzshow nämlich schmerzlich vermisst!

Sarah Lombardi & Robert BeitschRTL / Stefan Gregorowius
Sarah Lombardi & Robert Beitsch

Für eine Sonderreihe von RTL Exclusiv durfte Sarah nach ihrer "Let's Dance"-Teilnahme 2016 zur diesjährigen Jubiläumsstaffel noch einmal das Tanzbein schwingen. Dabei musste die ehemalige DSDS-Kandidatin allerdings auf eine wichtige Person verzichten – ihren damaligen Profi-Partner Robert Beitsch (25). "Voll schade, dass Robert heute nicht dabei war! Ich habe ihm extra noch geschrieben, dass ich nächste Woche, also am 5. Mai, da sein werde und wir haben uns sehr gefreut, aber nun ist er ja letzte Woche rausgeflogen", bekundet die junge Mutter im Gespräch mit Promiflash ihr Bedauern.

Sarah Lombardi und Robert BeitschFacebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi und Robert Beitsch

Auch beim Tango, den Sarah dieses Jahr noch einmal präsentieren durfte, war der professionelle Choreograf nicht an ihrer Seite. Stattdessen schwang die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi (24) die Hüfte mit "Let's Dance"-Urgestein Vadim Garbuzov (29).

"Let's Dance"-Profi Vadim GarbuzovMatthias Nareyek / Getty Images
"Let's Dance"-Profi Vadim Garbuzov

Die Fans der beliebten Tanzshow zeigten sich übrigens gar nicht begeistert vom kurzzeitigen Comeback der Musikerin. Mehr dazu erfahrt ihr im Clip.

Wie hat euch Sarahs Tango mit Vadim gefallen?2385 Stimmen
1096
Super!
1289
Hätte besser sein können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de