Daniela Katzenberger (30) hat ein neues Buch auf den Markt gebracht! In "Eine Tussi speckt ab" nimmt die Katze wie gewohnt kein Blatt vor den Mund. Einen besonderen Teil ihrer fünften Autobiografie verriet Dani im Promiflash-Interview: "Dass ein knurrender Magen im Schlafzimmer doch störend ist, wenn man mal was vorhat. Da war er schon teilweise irritiert und hat gesagt: 'Iss mal was'!" Aber der knurrende Magen ist nicht das größte Schlafzimmerproblem der Katze und ihres Liebsten Lucas Cordalis (49). Die Suppe, die die 30-Jährige für ihren Schatz kocht, sorgt nämlich für Chaos im Bett: "Da hast du dich auch beschwert bei der Kohlsuppe", sagte sie lachend zu ihrem Lucas. "Das sind halt Geräusche im Schlafzimmer, die dann halt bei der Planung des zweiten Babys schon stören. Und das erzähle ich dann halt alles im Buch", scherzte sie weiter. Na, dann sollten die zwei wohl besser die Suppe weglassen!

In ihrem Buch: Die Katze plaudert intime Bett-Details aus!Hauter,Katrin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de